Von Dani Horisberger

Die E-Junioren starteten mit zwei Siegen und einem Unentschieden in den Gruppenspielen beim FC Schmerikon in die Hallensaison 2012. Den Gruppensieg konnten sich die Kinder mittels Penaltyschiessen gegen den FC Rapperswil/Jona sichern. Weiterlesen Ein Platz unter den ersten 4 war also gesichert. Die Ambitionen galten nun ganz klar dem Turniersieg. Der grösste Gegner, der FC Schmerikon, scheiterte schon in der Gruppenphase und konnte sich nicht qualifizieren.

Im Halbfinal gegen Uznach sahen die Zuschauer eine motivierte Tuggner Mannschaft, die mit einigen schönen Kombinationen das Spiel dominierte und klar mit 3:1 gewann. Riesig war die Freude, nach der doch etwas verpatzten Saison 2011 doch auch wieder zu den „Guten" zu gehören.

Um so nervöser begann der Final gegen den FC Wald. Ein etwas glückhaftes Führungstor der Walder brachte die Zürcher Oberländer auf die Siegerstrasse. Zum Schluss hiess es 2:0 für den FC Wald.

Fazit: Eine hervorragende Team-Leistung brachte die Kids in den Final. Auch die Eltern hatten Freude an den Spielen. Der Chämpis (von Papa Lauriello) war kaltgestellt und zum Schluss konnte der 2. Platz begossen werden. Weiter so, dann klappt es sicher auch in den folgenden Turnieren und in der Meisterschaft im Frühling.

Teilen:

Nächstes Spiel

FC Tuggen - SV Höngg

tuggenvs.hoengg

27. Oktober 2018

16:00 Uhr

Sportplatz Linthstrasse

Letztes Spiel: 


           FC St. Gallen 1879 II - FC Tuggen               
st gallen vs. tuggen

3:3
 
10' Jakup Jakupov (P)
17' Musah Nuhu
25' Patrick Sutter 
31' Patrick Sutter (P)
34' Jakup Jakupov
55' Genc Krasniqi (P)
 

    Hauptsponsor

    Tenüsponsoren

    Medienpartner

FC TUGGEN     |     POSTFACH 49     |     CH-8856 TUGGEN     |     INFO(AT)FCTUGGEN.CH     |     COPYRIGHT 2018 FC TUGGEN
Created by Dominik Kuhn