Am Sonntag 16. Juni führte die Juniorenabteilung des FC Tuggen ein Turnier durch.

Am Vormittag fand das 5-Turnier (Piccolos) statt. 12 Teams aus der Umgebung starteten in den Wettkampf und hatten Spass bei herrlichem Wetter ihre Fussball-Künste zu zeigen. Nachmittags waren dann die F-Junioren im E-Nachwuchsturnier an der Reihe. Gestartet wurde in 2 Kategorien, 1. und 2. Stärkeklasse. Anwesend waren hier 14 Teams!

Zu erwähnen gilt die Tatsache dass es ein äusserst friedliches und faires Turnier war. Die Wettkämpfe durften auf dem "grossen" Platz ausgetragen werden und so konnten die Eltern die Spiele von der Tribüne im Schatten betrachten.
Nur die Kinder mussten unter der warmen, zum Teil heissen Sonne, schwitzen! 

Den Organisatoren Reto und Gugi Bamert ein herzliches Dankeschön!


 


Geschätzte Junioren und Eltern, zum ersten Mal werden die Einteilungen der Junioren in die Kategorien nun auf der Homepage veröffentlicht. Die Trainingszeiten werden Euch vom Euren Trainer bekannt gegeben.


Am Mittwoch Abend begrüssten die B-Junioren bei herrlichem Fussballwetter den FC Freienbach an der Linthstrasse. Die Tuggner hatten das Spiel von Anfang an unter Kontrolle und erarbeiteten sich schnell gute Tormöglichkeiten. Nur die Chancenauswertung liess noch etwas zu wünschen übrig, der Torerfolg war aber nur eine Frage der Zeit. Und so kam es, dass Lorenc mit einer schönen Einzelaktion zum 1:0 einschiessen konnte. Der FC Freienbach hatte dem nichts entgegenzusetzen und so musste der gegnerische Torwart bereits kurz nach dem 1:0 den Ball schon wieder aus den Maschen holen. Eine Kombination von Sven und starker Mithilfe der Freienbacher führte zum 2:0 für den FC Tuggen. Dann wurde beim FC Freienbach gewechselt und der neue, grossgewachsene Spieler mit der Nummer 10 brachte die Verteidigung des FC Tuggen doch ein paar Mal ins Schwitzen. Kommt der Anschlusstreffer? Nichts da, zuerst war Pause. Der Tuggner Trainer verstand es offenbar, die Verteidigung optimal auf die Veränderung einzustellen. Der FC Freienbach hatte aber auch seine Torchancen, nur wurden diese von einem hervorragenden Tuggner Goalie Mal für Mal zunichte gemacht. Eine tolle Leistung! Die 2. Halbzeit war ausgeglichen, wäre da nicht der Sturmlauf von Francesco gewesen, der allen davon rannte und abgeklärt zum 3:0 für die Tuggner Junioren einschob.

Die Junioren B des FC Tuggen belegen jetzt den 1. Rang in der Tabelle. Dieser Platz berechtigt zum Aufstieg in die Promotionsklasse. Ein Ziel, das Mannschaft und Trainer vor Augen haben. Sicherlich sind noch grosse Hürden zu nehmen und die Meisterschaft ist noch lang. Aber… weiter so, dann klappts!

Bericht: Dani Horisberger

FC Tuggen B – FC Freienbach Bb 3:0

Der Verband der Schwyzerischen Fussballclubs (VSFC) organisierte zusammen mit dem FC Tuggen die Kantonale J+S Fussball-Hallenmeisterschaft für Junioren C- und B-Mannschaften in der Riedlandhalle in Tuggen. Die Zuschauer sahen an beiden Tagen attraktive und interessante Spiele und sie konnten schöne Spielzüge und viele Goals beklatschen.

JS_Hallenturnier
Die Zuschauer durften sich über hochklassigen und spannenden Fussball freuen.

Nächstes Spiel

 

Linth 04 vs. FC Tuggen

Linth04 vs. tuggen

TBA

Sportplatz SGU, Näfels

Letztes Spiel: 


           FC Gossau - FC Tuggen               
gossau sg vs. tuggen

3:1
 
27' Yannick Stacher (1:0)
51' Stjepan Vuleta (2:0)
52' Jakup Jakupov (2:1)
82' Robin Estermann (3:1)
 

    Hauptsponsor

    Tenüsponsoren

    Medienpartner

FC TUGGEN     |     POSTFACH 49     |     CH-8856 TUGGEN     |     INFO(AT)FCTUGGEN.CH     |     COPYRIGHT 2018 FC TUGGEN
Created by Dominik Kuhn